My-Car.info

Mein kleiner Auto-Blog

ex-Autos

Vectra A 2.0i 8V CD Diamant LPG

Diesen Vectra A habe ich mir nach dem nicht verschuldeten Unfall mit dem Vectra B gekauft. Ich war sehr unzufrieden mit der Technik im B, den A finde ich viel robuster, hauptsächlich die Motoren und Getriebe. Da ich viele 2.0 8V Teile von meinem GSi rum liegen habe, entschied ich mich auch beim Vectra für einen C20NE.

Spritmonitor.de

Kaufzustand 02/2013

05/2013

 

Der Vectra ist leider 05/2014 mit 194tkm verunfallt, es war 33tkm ein zuverlässiger Begleiter.


Vectra B 1.6i 16V LPG

Den Vectra 1.6i 16V hab ich 2011 für 1850€ mit 99tKm gekauft. Das Auto diente mir als Alltagsauto für den Arbeitsweg, wenn es nicht in der Werkstatt stand :(.

Spritmonitor.de

Seit 12.12.2011 und 130tkm fährt er nun auch mit Autogas, endlich wieder günstig tanken.

Dieser Vectra hat mir nur Ärger bereitet, nach drei Motorschäden und einem Unfall habe ich ihn bei 146tkm 2013 verschrottet. Ich hab nun die Faxen dick von den B-Vectras. Bei dem bin ich schon 5km nach dem Kauf, das erste mal stehen geblieben. Hätte ihn gleich wieder zurück geben sollen.


mein Vectra B CD LPG

Den Vectra 1.6i 16V hab ich 2006 für 2995€ mit 98tKm gekauft. Das Auto diente mir als Alltagsauto für den Arbeitsweg.

so hab ich ihn gekauft, bis auf das DVD-Radio 😉

hier seht ihr jetzt die aktuellen Bilder von meinem Vectra

und hier sind die Bilder von der Prins VSI Autogas-Anlage

im Motorraum ist das Steuergerät der LPG-Anlage zu sehen, der Verdampfer und der Gasfilter, der Rest ist bei dem Motor ziemlich versteckt 😉
hier sind die zwei Schalter für die Autogas-Anlage zu sehen,. Der eine ist wie bei den meisten Anlagen zum umstellen Benzin<>Autogas und hat eine Anzeige über Füllmenge der Tanks. Der zweite Schalter (vor der Schaltkolisse) ist zum umstellen zwischen der zwei Tanks, weil das ja in Deutschland nicht automatisch gehen darf 🙁
das sind meine zwei Tanks, der Zylindertank hat 75Liter Brutto und der Radmuldentank hat 48Liter Brutto, so sollte ich ca. 100Liter Netto haben, damit sollte ich ca. 700km kommen 😉 Spritmonitor.de
auf den Bild ist der Tankanschluss zu sehen, ich habe wie bei meinen anderen Autos Dish gewählt, weil man da am einfachsten tanken kann und die meisten Tankstelle, wo ich tanke haben auch Dish-Zapfpistolen

Das Fahrzeug ging 2011 nach Motorschaden und 262.494km an einen Opel-Teile-Händler.


mein Vectra A LPG

den Vectra A 1.8i mit 90PS habe ich mir nach dem Kadett 2003 gekauft, er hatte ca. 78tKm drauf und kam 1450€.

bei 99tKM hab ich bei dem Vectra eine Landi Renzo Autogas-Anlage einbauen lassen

2006 bei 198tKM hab ich ihn für meinen Omega für 650€ in Zahlung gegeben


Mein Kadett STH

Das war mein erstes Auto aus dem Hause OPEL, ihn hatte ich mir gekauft als mein Golf III nicht mehr wollte ;).

Den Kadett 1.6i mit 75PS hab ich mir 2000 für 2200DM mit einem Kilometerstand von ca. 39tKM gekauft, bin ihn dann bis 2003 gefahren und hab ihn dann mit 197tKM für 100€ nach Russland verkauft.